Info für Städte und Kommunen

flyer am FahrradDie Kampagne „RADSAM – achtsam mit dem Rad fahr´n“ wurde im Rahmen des Projektes „Mit dem Rad zum Einkauf in die Innenstadt – Konflikte und Potenziale bei der Öffnung von Fußgängerzonen für den Radverkehr“ entwickelt. Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Die Kampagne „RADSAM“ zielt speziell auf begleitende Öffentlichkeitsarbeit bei der Öffnung von innerstädtischen Fußgängerzonen für den Radverkehr. Dabei steht die Kampagne allen Kommunen, Verbänden oder Initiativen zur freien Nutzung zur Verfügung.

Alle Materialien können kostenfrei im Downloadbereich heruntergeladen und genutzt werden. So stehen Ihnen zum Beispiel Poster- bzw. Anzeigen-Motive in verschiedenen Größen (A1, A3, A4) zur Auswahl. Zudem können Sie die Materialien, insbesondere die Kampagnen-Flyer, für Ihre Kommune „personalisieren.

 

In folgenden Städten hat die Kampagne „RADSAM – achtsam mit dem Rad fahr´n!“ bisher Anwendung gefunden bzw. findet derzeit Anwendung:

  • Ansbach 2018/2019
  • Bergisch-Gladbach 2018
  • Erfurt 2016/2017
  • Leipzig 2017/2017
  • Oberursel 2018
  • Offenbach a.M. 2016/2017
  • Wanne (Herne) 2018
  • Wismar 2018